Jobs

Während meines Studiums habe ich in verschiedenen Bereichen gejobbt. Die Liste ist wahrscheinlich unvollständig.

Getränke geschleppt und ausgeliefert.

Ich habe auch für die für den Getränkehandel Heinrich Nagel gearbeitet. Als ich anfing habe ich auf dem Hof zunächst mit einer Sackkarre Kisten übern den Hof gefahren und gestaunt wie andere Mitarbeiter links und rechts je zwei (große) Kisten geschleptt habe. Als ich länger dort war, habe ich das auch gemacht. 

Ich bin dort auch Gabelstapler gefahren. Da musste ich aufmerksam sein. Ein Pedal war für vorwärts, eins für rückwärts. Einmal habe ich nicht aufgepasst und bin in einen Stapel mir Leergut gerasselt.

Ab und zu war ich als Beifahrer bei Lieferungen an Kneipen dabei.

Eine Firma Heinrich Nagel GmbH & Co. KG, Wildeshausen verschmolz 2017  mit Nordmann Braunschweig Beteiligungs GmbH. 

Ob die Heinrich Nagel auch mit den Heina Kiosken in Verbindung stand weiß ich nicht.

Getreide schaufeln

In meiner Lehrfirma der  MSLAG Braunschweig habe ich Getreide geschaufelt. Allerdings nicht im Hafen sondern im Speicher Querum. siehe WTAG-Getreidespeicher Querum

Bahnschwellen "hergestellt"

Bei der Firma Moll. Die Bahnschwellen wurden aus Beton hergestellt. Allerdings war nicht alles dicht. Als meine Schuhe und Füße zu sehr litten, habe ich aufgehört.

Wenn ich mich recht erinnere, dienten die Bohrlöcher zur Untersuchung, ob und wie Brücken oder ähnliches gebaut werden konnten. Dafür war ich nicht durchtrainiert genug.

Krankenhaus-Träger

Durch irgendwelche geplanten Baumaßnahmen (Fahrstuhl-Reparatur) wurden Träger benötigt. Die Baumaßnahmen verzögerten sich. Und wir wurden als Hilfspfleger eingesetzt.

Möbel geschleppt

Unter anderem habe ich im Gebäude auf dem Foto rechts Schreibtische geschleppt. 

Ich erinnere mich, dass an einem Tag die Fahrstühle ausfielen. Die Schreibtische mussten  in den 5. Stock geschleppt werden.

Für die selbe Firma habe ich auch den Neubau des Bürogebäude  der damaligen Stadtwerke Taubenstraße eingerichtet.

Auch für eine Möbelfirma habe ich gearbeitet und Möbel ausgeliefert.


Gastronomie

Ich habe u. a. in der Lindenhalle Wolfenbüttel, auf Schützenfesten und im Schützenhaus gekellnert

In der Strohpinte im Handelsweg habe ich Bier gezapft.