· 

Nun ist er weg – geflogen

Nun ist er weg – geflogen

Ich bin sicher nicht der einzige der aufgeatmet hat als gestern – 20.02.2021 – die Vereidigung des 46. amerikanischen Präsidenten ohne besondere Vorkommnisse vonstatten ging.

Ich habe zum ersten Mal die Zeremonie gesehen. Ich war beeindruckt.

Das der 45. amerikanische Präsident abgeflogen ist, ohne in letzter Minute noch Schaden anzurichten ist beruhigend. Ob irgendwelche Leute sichergestellt haben oder sichergestellt hätten können, dass er mit seinen Möglichkeiten noch mehr Schaden für Amerika und die Welt verursacht hat, lässt aufatmen. 

Die Hoffnung, dass er für Straftaten belangt wird, besteht.