· 

Sorry: Vergaloppiert

Sorry: Vergaloppiert

Ich habe mich zu dem blöden Artikel Pro 7 (MAXX) und American Football (Super Bowl) hinreißen lassen. Sorry.

Klar, ich war genervt.

Und Pro 7 und vor allem die MAXX-Variante sind nicht meine Lieblingssender.

Aber, dass ich einen so belehrenden, überheblichen Artikel geschrieben habe, passt nicht zu mir.

Ich bin eigentlich in Sachen Aufklärung unterwegs, manchmal neige ich zur Satire.

Aber der Artikel war weder das eine noch das andere.

Ich sehe die beiden Sender nur wegen Football.

Mir ist auch klar, dass diese Übertragungen wahrscheinlich nur durch diese Sender möglich ist.

Als warum habe ich mich nicht einfache geärgert und es gut sein lassen?

Das mir die endlosen Vorberichte und Experten-Runden auf die Nerven gehen, darf kein Grund sein für diesen Ausrutscher.

Und die Moderatoren und Experten von RAN-Football sind für einen wie mich, der nur rudimentär von Fußball eine Ahnung hat, auch hilfreich.

Und anders als die Politiker-Riege, die dauernd im TV auftauchen und nichts wesentlich berichten, sind sie nicht provielsüchtig. Und nerven nicht nur mich.

Also entweder entscheide ich mich weiterhin Ran-Football aufzuzeichnen.

Oder ich verzichte auf F00tball.

Ich werde wohl aufzeichnen. Es sei denn, das weiterspulen wird wie bei RTL verboten. Sei dem verzichte ich auf Wer wird Millionär?

Übrigens ist mir klar, dass die Halbzeitshow zum Super-Bowl gehört, ist mir klar. Ich muss sie aber nicht mögen. Ich habe mit +70 auch einen eingeschränkten Musikgeschmack.

Und sehe die Show nur wenn mir die Musik gefällt.

Es war blöd, Euch mit meiner Überheblichkeit vor den Kopf zu stoßen.

Nochmals Sorry!!!