· 

Corona: Impfen, Registrierung, Warteliste

Corona: Impfen, Registrierung, Warteliste

Ich habe heute meine 1. Impfung bei meiner Hausärztin bekommen.

Bei der Anmeldung empfahl mir die Ärztin mich auch beim Impfzentrum einen Termin anzumelden.

Telefonisch ging das nicht.

Die Registrierung über die Website des Impfportals war nervig.

Ich bin mit dem Internet gut vertraut. Aber selbst ich geriet an Grenzen.

Daten wurden nach Eingabe verändert, das musste ich häufig korrigieren.

Die Sicherheitsabfragen waren schwierig zu erkennen, zumal ich noch keine neue Brille hatte. Null oder Neun war oft die Frage. Ich tippte meistens daneben.

Als es dann doch klappte bekam ich ein Schreiben mit einem Code. 

Dann bekam ich den Impftermin bei der Ärztin.

Da wollte ich mich beim Impfzentrum abmelden. Es gelang elektronisch nicht!

Nach etlichen Versuchen erreichte das Servicezentrum nach einem halben Tag.

Das klappte dann.

Allerdings war ich mit einem falschen Geburtstag registriert: September statt August.

Daher konnte ich mich auch nicht abmelden.

Aber nun wird alles gut.