Argostoli

Frauke GesandtArgostoli, 1. September 1997 14:00

 

Der Campingplatz war gut besucht. Willi passte nicht so ganz in Bild. Wir berieten kurz wie wir vorgehen wollten.

„Es wäre gut,“ meinte Mario Landani „wenn wir die Bilder irgendwie einzeln hätten. Das Pet-Ki zu zeigen würde die Leute evtl. verwirren.“

Mario hatte recht. Es gab zwar schon einige ähnliche Geräte, man könnte es für eine Neuerung halten. Das würde aber evtl. Interesse und Diskussionen zur Folge haben

Ein junges Pärchen meinte das Bild 4 zu kennen.

„Das war doch das tolle Restaurant, Schatz.“ meinte sie, „Dort haben wir doch Hummer gegessen.“

„Irgendwas mit Captain’s “ meinte er.

Der Mann in der Rezeption wusste es genauer: „Captains Dinner!

 Und das Schwimmbad gehört zu irgendeinen Hotel.“

Wir verabredeten, dass Kristina das Reisegepäck in das Hotel Mouikis senden wird. Dort waren Zimmer für uns reserviert.

„Ist bereits erledigt,“ tönte es auf dem Pet-KI „auf der Rückseite sind die Nummern. Sie liegen in Willi.“Cliff war der Schnellste und kam mit den Bildern wieder heraus. Wir fragten einige Nachbarn von Willi.

Das ist doch das Wasserrad ganz in der Nähe“ sagte eine ältere Dame zu ihren Partner und deutete auf das Bild 20a. Sie zeigte mit dem Arm nach Westen.

Ihr Partner hatte die merkwürdigen Fahrzeuge schon irgendwo in der Stadt gesehen. 

Weiter mit Am Wasserrad

Zurück zu Der Auftrag

Inhaltsverzeichnis