Bürgerpark

    ©  2006, 2018, 2021 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright).

zum Bild oben siehe Hintergrundbild

 Diese Unterseit eine Unterseite 

gehört zu  Braunschweig

 eine Unterseite von Braunschweig und umzu 

Bei Wolfgang Ernst, Braunschweigs Unterwelt - Band 3: Bruchgraben, Münzgraben und Wendengraben  im Wandel der Zeit, (siehe Literatur BS) findet sich auf Seite 33 der Hinweis auf das „Niederungsgebiet mit verschlungenen Wasserläufen und Feuchtwiesen, die ab 1890 zur Zierde der Stadt in den Bürgerparkt verwandelt wurden“.

"Der Bürgerpark in Braunschweig ist eine der ältesten und größten Parkanlagen der Stadt. Er befindet sich südlich der Altstadt und liegt zwischen dem Westlichen Ringgebiet und dem Stadtquartier Viewegs Garten. Mit rund 42 Hektar ist der Park der drittgrößte der Stadt Braunschweig. Der kleinteilige landschaftliche Stadtpark im gemischten Stil ist heute ein Kulturdenkmal und wurde von 1886 bis 1925 planmäßig angelegt." zitiert aus Wikipedia 

Bürgerpark (Braunschweig)