Betriebsbahnhofs Braunschweig - Nordkurve

Bahnhof Braunschweig-Gliesmarode und die Nebenstrecken in Braunschweigs Norden - Braunschweig - Nordkurve

"Der Betriebsbahnhof Nordkurve entstand ab 1936, da die Braunschweigische Landes-Eisenbahn (BLE) einen Zugang zum neuen Hafen bei Veltenhof haben wollte. Erste Planungen sahen eine eigene Strecke vom Nordbahnhof über den Anschluss Schmalbach entlang der Uferstraße nach Norden (mit Brücke über die Reichsbahnstrecke nach Celle) vor, da die DR seinerzeit die Mitbenutzung ihrer Strecken nicht gestattete. Man einigte sich schließlich auf einen Übergabebahnhof BLE-DR nördlich der Ottenroder Straße, der mit einer Verbindungskurve an die BLE-Strecke Nordbahnhof - Gliesmarode West angeschlossen wurde"

Co Andreas Lobach, Bahnhof Braunschweig-Gliesmarode und die Nebenstrecken in Braunschweigs Norden - Braunschweig - Nordkurve
Co Andreas Lobach, Bahnhof Braunschweig-Gliesmarode und die Nebenstrecken in Braunschweigs Norden - Braunschweig - Nordkurve