©  2021 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright).

zum Bild oben siehe Hintergrundbild

Augusttorbrücke

Dies ist eine Unterseite zur Seite Östlicher Umflutgraben 

im Projekt Braunschweiger Brücken.

Die Brücke wurde 1958 gebaut und verbindet den „John-F.-Kennedy-Platz“ mit der „Wolfenbütteler Straße“ (vgl. Wikipedia)      

Sie wurde 1981/82 saniert.( vgl. Stadt Braunschweig/Augusttorbrücke)

Auf  Stadt Braunschweig/ Augusttorbrücke werden weitere Vorgängerbrücken geannt.

  • 14./15. Jh. Wurde eine Holzbrücke errichtet
  • 1602/03 hölzerner Jochbrücke vor dem Ägidientor über äußeren Umflutgraben 
  • 1606 Holzbrücke über den äußeren Graben
  • 1757/59 Neubau von 2 Brücken (Stadtseite-Bastionsinsel, Bastionsinsel-Feldseite)
  • 1806 Brückenneubau im Zuge Umgestaltung der Wallanlagen zum Promenadenring

Auf Braunschweiger Feldcorps wird berichtet, dass die Augusttorbrücke 1809 wie die Petribrücke auf Befehl des Herzogs nicht abgebrochen wurde.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Wolfenbütteler Straße Augusttorbrücke 2006
Wolfenbütteler Straße Augusttorbrücke 2006
Östlicher Umflutgraben Blick von der Augusttorbrücke 2006
Östlicher Umflutgraben Blick von der Augusttorbrücke 2006
Kennedyplatz 2012
Kennedyplatz 2012