©  2021 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright).

zum Bild oben siehe Hintergrundbild

Innere Fallersleber-Tor-Brücke

Dies ist eine Unterseite zur Seite ehemalige Bücken

im Projekt Braunschweiger Brücken.

Die Innere Fallersleber-Tor-Brücke befand sich an der Fallersleber Straße / Am Fallersleber Tor. Sie führte ursprünglich über den Mauergraben des Weichbilds Hagen. Bei Bauarbeiten auf der Fallersleber Straße wurde ein Brückenbogen einer Steinbrücke, die über den Mauergraben des Weichbilds Hagen führte. 

Siehe

 Ernst Wendenmühlengraben  S. 40

In der zweiten Hälfte des 12. Jahrhundert wird erstmalig eine Holzbrücke über Mauergraben erwähnt. 1581-95  wurde vermutlich die Brücke als doppelbogiger Massivbau neu errichtet. Die Brücke wurde verschiedentlich erweitert und 1870/80 bei Verrohrung des Mauergrabens abgebrochen.

Siehe auch

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.