©  2021 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright).

zum Bild oben siehe Hintergrundbild

Westlicher Umflutgraben

Dies ist ein noch nicht fertiggestellte Teil meines Projekts Braunschweiger Brücken. An anderen Teilen arbeitete ich noch.

An die Brücken, die hier aufgeführt sind habe ich persönliche Erinnerungen und / oder habe sie in meinen Projekten und Geschichten erwähnt.

Weitere Brücken über den Westlichen Umflutgraben findet ihr unter Wikipedia

Die Oker teilt sich im Bürgerpark nördlich der Hoheworthbrücke (siehe Brücken in Süden)

und südlich des Portikus in den  Westlichen Umflutgraben und Östlichen Umflutgraben

Die Gräben fließen nördlich von Löbbeckes Insel wieder zusammen (siehe Oker im Norden)

Portikus 2006
Portikus 2006

Abweichend von  Wikipedia wird die Brücke am Prinzenweg im Abschnitt Neustadtmühlen- und Bosselgraben behandelt.


Da ich gelernt habe, dass mit Jimdo Pro nur begrenzt Abschnitte auf einer Seite platziert werden können, verlege ich die Beschreibung der Brücken am westlichen Umflutgraben Unterseiten. Diese Arbeit wird einige Zeit dauern.

Bandungbrücke (früher Brücke Werkstättenweg)

Soussebrücke

Die Beschreibung ist nun auf Soussebrücke

Konrad-Adenauer-Brücke

Die Beschreibung ist nun auf Konrad-Adenauer-Brücke

 

Brücken am Alten Bahnhof

Die Beschreibung ist nun auf Brücken am Alten Bahnhof

Gieselerbrücken

Die Beschreibung ist nun auf Gieselerbrücken

Wilhelmitorbrücke

Die Beschreibung ist nun auf  Wilhelmitorbrücke

Ferdinandbrücke

Die Beschreibung ist auf Ferdinandbrücke

Petritorbrücke


  • 1719-21
    • Neubau einer zweiteiligen Brücke
    • Umbauten/Reparaturen
  • 1740/41
    • Bericht über Bauschäden,
  • 1747:
    • Reparatur,
  • 1761:
    • Teilabbruch aufgrund einer Belagerung im Siebenjährigen Krieg 
  • 1810/11
    • Brückenneubau im Zuge der Umgestaltung der Wallanlagen zum Promenadenring1876-78
  • Umbauten/Reparaturen
    • 1822, 1837/42, 1847/48, 1855/57, 1870,
    • 1877: Abbruch der Barriere
  • 1927-29
    • Neubau der Petritorbrücke
    • Umbauten/Reparaturen
      • 1911: Projekt zur Verbreiterung der Brücke
    • 1927: Abbruch
    • Umbauten/Reparaturen
      • 1983: Betonsanierung
      • 2003: Abbruch der Brücke

Ferdinand-Brücke

Rosentalbrücke

Die Rosentalbrücke wurde nach der kleinen Sackgasse Rosental, die sie mit dem Inselwall verbindet benannt. Sie entstand auf Privatinitiative. Sie ist die einzige Hängebrücke der Stadt. Auf beiden Ufern befinden sich gemauerte Pylonen mit einem rundbogigen Durchlass. Brückenbelag und -geländer wurden 1950 erneuert. Ende 2008 war die Brücke mehrere Monate gesperrt, da sie grundlegend restauriert wurde.  denkmalgeschützt

 Wikipedia

Ich kenne die Rosentalbrücke schon seit meiner Kindheit / Jugend und habe sie oft überquert.

Rosentalbrücke 2018
Rosentalbrücke 2018

Wehrbrücke

Als ich an der Wehrstraße wohnte habe ich das Wehr rauschen hören. Über die Wehrbrücke führte mein Weg in die Stadt.

Infos bei Wikipedia

Von Benutzer:Brunswyk - Benutzer:Brunswyk, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22872227
Von Benutzer:Brunswyk - Benutzer:Brunswyk, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22872227


Brücke an der Maschstraße

Brücke über den Westlichen Umflutgraben. In Hintergrund der Zusammenschluss mit der Oker. Hinter der Oker sieht man die Rückseite der Häuser an der Pestalozzistraße. Die Brücke verbindet die Maschstraße mit Löbbeckes Insel.

Brücke Maschstraße 10.06.2021
Brücke Maschstraße 10.06.2021

Hier wird noch gearbeitet