©  2021 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright).

zum Bild oben siehe Hintergrundbild

Braunschweiger Landwehr

Dies ist eine Unterseite von: Braunschweiger Ringe 

"Die Braunschweiger Landwehr (auch: Alte Landwehr) war ein Teil der Befestigungsanlagen der mittelalterlichen Stadt Braunschweig."

Wikipedia

Ich beginne meine Route entlang der Braunschweiger Landwehr mit

Wie bei den anderen Ringen beschreibe ich die Braunschweiger Landwehr entgegen dem Uhrzeigersinn.

Die Landwehr führte auf diesem Weg nördlich des am Autobahnkreuz BS-Ölper vorbei nach Lehndorf.  Dort verläuft er südlich vom Waldhaus Ölper über die Bundesallee zum Lammer Holz biegt dort nach Süden ab zu

Die Landwehr führte nun süd-südöstlich durch den Timmerlaher Busch nach Broitzem

Nun führte die Landwehr erst nördlich, dann östlich an Broitzem vorbei nach 

Rüningen / Rüninger Turm / Zollhaus Rüningen

Von Rüningen aus verlief die Landwehr zwischen Melverode und Stöckheim entlang dem Springbach bis zum 

Nun verlief die Landwehr südlich durch Mascherode und mitten durch das Mascheroder Holz nach Osten. Hinter dem Mascheroder Holz knickte die Landwehr nach Norden zum 

ab.

Danach führte die Landwehr durch die Aue von

zum 

Weiter durch die Mittelriede und Wabe vorbei  an Querum zur Wabetalsiedlung und Schuntersiedlung.  Nordwestlich fließen die beide  Bäche in die Schunter. Die Schunter trennt die Schunter von der Michelfelder Siedlung. Entlang der Schunteraue verläuft die Braunschweiger Landwehr zum

Dann südlich an Veltenhof (Münzberg) vorbei zum Schwarzen Berg zum Ausgangspunkt Ölper Turm. Der Münzberg (heute Straße in Veltenhof) und der Schwarze Berg wurden als natürliche Erhebungen in das System der Landwehr integriert.

 UAltmann 15:21, 10. Okt. 2008 (CEST) - Eigene Herstellung mit Hilfe von OpenStreetMap Karte Braunschweigs mit dem Verlauf der Landwehr
UAltmann 15:21, 10. Okt. 2008 (CEST) - Eigene Herstellung mit Hilfe von OpenStreetMap Karte Braunschweigs mit dem Verlauf der Landwehr
Von UAltmann - Eigene Fotografie, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=80635558
Von UAltmann - Eigene Fotografie, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=80635558