© 1999, 2021 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright). 

Anmerkungen zu: Die Suche beginnt

Anmerkungen: 

  1. Der Titel ist von Isaac Asimov geklaut. Das 1. Kapitel in Die Rückkehr zur Erde heißt genauso.
  2. Wie ich aktuell recherchiert gab es das Geschäft Cafe und Konditorei Voigt, Friedrich-Wilhelm-Platz 1929 (bzw. Friedrich-Ebert-Platz wie er damals hieß) schon gab. Meine Rollenspiel-Vorlage ist also okay. Laut Stadtchronik der Stadt Braunschweig hatte die Konditorei am 01. Oktober 1956 50jähriges Jubiläum.
  3. Ich erinnere mich, dass ich bei meinen Recherchen 1999 auf einen Zeitungsartikel gestoßen bin. Da wurde über eine Baustelle am Friedrich-Ebert-Platz berichtet. Ich war darüber amüsiert, weil zur Zeit als ich das Rollenspiel-Abenteuer ersann, ein Artikel in der Braunschweiger Zeitung über eine Baustellte am Friedrich-Wilhelm-Platz stand, der nahezu identisch war mit dem Artikel von 1929. Beide Artikel habe ich zurzeit nicht.
  4. Zur Erwähnten Vermittlung von Jean mit dem Gärtner hinsichtlich von Bargeld siehe Ein schwarzer Mann in weiß
  5. Zu den Straßenbahnlinien 1929 siehe Wikipedia
  6. Der Kleine Exerzierplatz zunächst der Kant-Hochschule (bzw. Pädagogischen Hochschule Niedersachsen) und Naturhistorische Museum Platz gemacht. Heute ist dort das Haus der Wissenschaft. Dass das Keglerheim An der Straße Am Kleinen Exerzierplatz liegt, also an der heutigen Konstantin-Uhde-Straße ist nur eine starke Vermutung.Siehe auch
    1. Der kleine Exerzierplatz - Der "Kleine Exer" auf  Braunschweig.de, dort ist auch ein Plan über den Platz heute
    2. Altes Uni-Viertel

zurück zu