Braunschweiger Biere

Aus aktuellen Anlass habe ich diese Seite neu gestaltet. Die Brauereien werden auf eigene Seiten dargestellt.

Hier werden nur die Brauereien aufgeführt, von den ich auch Gläser habe.

Im 20 Jahrhundert gab es drei große Brauereien in Braunschweig. und zwar.

Ich erinnere mich noch an Burgbrauerei in der Celler Heer Straße in Ölper, die 1974 von der Bavaria und St.Pauli Brauerei AG Hamburg übernommen wurde. (siehe Wikipedia). Im Gebäude der Burgbrauerei war später eine Niederlassung der Brauerei Jever.

Leide habe ich auch noch kein Glas der Mumme-Brauerei. Die letzte Mumme-Brauerei war Nettelbeck

"Die Familie Nettelbeck verkaufte die uralte Rezeptur, nach der das Getränk noch hergestellt wird, zusammen mit noch verwertbaren Gerätschaften 1949 an den Lotterie-Einnehmer Leo Basilius. Er nahm die Produktion in geringem Umfang wieder auf. Das alte Brauereigebäude am Bäckerklint dem ursprünglichen Standort war zerstört, so zog er zur Produktion in einen Vorort."  Wikipedia

Sport-Gläser

Die Gläser habe ich gerade gefunden. Woher ich sie habe weiss ich nicht