Bürgerpark-Gruppe

Eine Gruppe, die sich regelmäßig im Bürgerpark trifft.

 

Oethapap

ist ein Kobold. Er taucht in Episode 1a und wirft dort den Tennisschläger von Mario Landani durch das Magium. Später erfährt Mario seinen Namen.

Gehört zur Bürgerpark-Gruppe, mit der ich noch einiges vorhabe.

Liest man den Namen rückwärts, kommt Papa Theo raus. Heute führt die Theodor-Heuss-Straße am Bürgerpark entlang. Oethapap wohnt hier. Theodor Heuss wurde Papa Heuss genannt. Irgendwie muss ich schließlich an die vielen Namen kommen.

Strolch

Zweifelhafter.

Imago: Katze.

Strolch ist Beobachter der Zweifelhaften in Braunschweig. Er ist Hauptverantwortlicher der Gruppe Braunschweig. Da die Zweifelhaften sehr inviduell sind, kein leichter Job.

Gehört zur Bürgerpark-Gruppe

Ist der Ich-Erzähler in Ludeken Hollands Schicht

Riski Lopp

auch Richard Loppowski. Sucher. Temporärer, Bürgerpark-Gruppe

Riski ist ganz als alter Charakter, den ich vor Jahren erfunden habe. Er war der Ich-Erzähler in einem nur rudimentär entwickelten Buch-Projekt Anfang / Mitte der 1970er: "Mit Wasserglas und Löffel". Ich wollte großes Schaffen, ein Epos ähnlich der Blechtrommel. Lopp und El Sander waren Gegner in einem Kampf "Gut gegen Böse", "Fortschritt gegen Stagnation".

Beides Redenschreiber, die von einer alten Frau (dachte ich damals schon an eine Hexe?) ein Wasserglas und einen Löffel bekam. Wenn ich auch damals wahrscheinlich nicht das Wort magisch benutzte, so muss man doch Wasserglas und Löffel als magisch im Sinne von SYMFORTD betrachten.

In der Version auch Richard Loppowski. SucherTemporärer, Bürgerpark-Gruppe

Riski ist ganz als alter Charakter, den ich vor Jahren erfunden habe. Er war der Ich-Erzähler in einem nur rudimentär entwickelten Buch-Projekt Anfang / Mitte der 1970er: "Mit Wasserglas und Löffel". Ich wollte großes Schaffen, ein Epos ähnlich der Blechtrommel. Lopp und El Sander waren Gegner in einem Kampf "Gut gegen Böse", "Fortschritt gegen Stagnation".

Beides Redenschreiber, die von einer alten Frau (dachte ich damals schon an eine Hexe?) ein Wasserglas und einen Löffel bekam. Wenn ich auch damals wahrscheinlich nicht das Wort magisch benutzte, so muss man doch Wasserglas und Löffel als magisch im Sinne von SYMFORTD betrachten.

In der Version 2010 von Detektei Kobold und Co. taucht er wieder als Sucher auf.

StrolchOethapap und Josef Waldner/ Josef Lobers (der ihn als Geist übernimmt) sind seine Partner (und werden es im Projekt "Bruhns Wick", wenn es verwirklicht wird, wieder werden.)

Gehört zur Bürgerpark-Gruppe von Alles Illusion taucht er wieder als Sucher auf.

Strolch, Oethapap und Josef Waldner/ Josef Lobers (der ihn als Geist übernimmt) sind seine Partner (und werden es im Projekt "Bruhns Wick", wenn es verwirklicht wird, wieder werden.)

Josef Lobers (Waldner)

Josef Lobers (Waldner). Manchmal auch nur Josef oder Jos.

Alte Rasse.

Ein Jos. Lobers wird in der in einer Anzeige des Konzerthauses in der Braunschweiger Landeszeitig vom 12. April 1925 genannt (als grotesker Komiker).

In dieser Zeit recherchierte ich für mein  erstes Symfortd-Abenteuer („Hedwig-Suche“), das ursprünglich für Cthulhu geschrieben wurde.

Josef war / ist mit Hedwig Waldner

verheiratet.

Wie sich während Hollands Schicht herausstellt, ist Waldner älter als erwartet.

Seine Ehe mit Hedwig ist nicht der Anfang seiner Geschichte.

weitere von Josef übernommene: Joana Boire,  Loppowski.

siehe Besessenheit, Übernahme