Die 24er und andere - zur Zeit Hollands Schicht

Übersicht über Personen, die entweder zu den 24er gehören oder eine Rolle zur Zeit von Ludeken Hollands Schicht spielten.

Die Personen sind, soweit sie eine Rolle spielen, unter Historische Personen zugeordnet.

Personen, die auch einer Symfortd-Gruppe bzw. zur EOD gehören und einen anderen Namen führen, wird dies angemerkt.

Die Namen und Rollen sind dem Schichtbuch entnommen

die 24er

setzen sich aus Vertretern der 5 Weichbilder zusammen.

Quelle: Das Schichtbuch

Altstadt:

Ohne „Symfortd-Rolle“

Hans Weihaupt, Kramer, Hans Gumprecht, Becker, Hans Weteborn, Schrader, Hans Weteborn, Schrader, Hans von Bortfeld, Gerber, Hans von Schöppenstedt, Goldschmied, Heinrich Mittendorf, gemeiner Bürger,  

Hagen

Ohne „Symfortd-Rolle“

Bertold Binder, Pelzer, , Henning Reimholt, Knochenhauer, 

Heinrich Schrader, Lakenmacher - rückte als ein Lakenmacher im Rat starb nach.

Neustadt:

Ohne „Symfortd-Rolle“

Hans von Bardecke, Kramer, Hans von Bardecke, Kramer, Tile Lutherdes, Lakenmacher, Henning von Brunsrode, Beckenwerker, Dietrich Storing, Knochenhauer, Henning Pralle, Gemeiner

Sack

Ohne „Symfortd-Rolle“

Arnt Messermacher, Schmied, Hermann Grove, Schumacher

 

mit „Symfortd-Rolle“

Altewik: (die Schreibweise ist dem Schichtbuch entnommen)

Ohne „Symfortd-Rolle“

Ludeke Esichmann, Gemeiner, Hans von Göttingen, Becker

Ebeling Ebelings, Schmied - starb nach acht Tagen, stattdessen wurde Heinrich Buschapfel (Schmied) "24er"