Zweite Foundation

Dies ist eine Unterseite von Foundationromane

eine Unterseite von Asimov Werke

eine Unterseite von Isaac Asimov

© 2022 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright).

zum Bild oben siehe Hintergrundbild 

Titel und Copyright

Siehe 

Foundation-Trilogie

Wikipedia:

  • "Second Foundation (1953; auch: 2nd Foundation: Galactic Empire, 1958)
  • Deutsch: Alle Wege führen nach Trantor. Übersetzt von Lothar Heinecke. Moewig Terra Sonderband #28, 1960.
  • Auch als: Alle Wege führen nach Trantor. Übersetzt von Wulf H. Bergner. Heyne SF&F #3084, 1966."

Erster Teil: Die Suche der Maultiers

Vorbemerkung

Weitere Veröffentlichungen gem.  Wikipedia:

  • Now You See It … (in: Astounding Science Fiction, January 1948; auch: Search by the Mule, 1953)
    • Deutsch: Die Suche durch den Fuchs. In: Isaac Asimov: Alle Wege führen nach Trantor. Übersetzt von Wulf H. Bergner. Heyne SF&F #3084, 1966.

Neue Charaktere

Ereignisse

Die Ereignisse finden 5 Jahre nach Foundation und Imperium Zweiter Teil: Das Maultier statt

  1. Die Union der Welten umfasst ein Zehntel des Raumvolumens der Galaxis und ein Fünfzehntel seiner Bevölkerung 
  2. Han Pritcher
    1. ist Generallieutennant unter dem Maultier,
    2. der bekehrt ihn hat, also ihn kontrolliert
  3. Das Maultier
    1. beauftragt Han Pritcher und Bail Channis, die Zweite Foundation zu suchen.
  4. Han Pritcher und Bail Channis
    1. brechen mit einem Raumschiff auf
  5. Die Sprecher der Zweiten Foundation
    1. beraten einen Plan, das Maultier zu stoppen
  6. Channis
    1. vermutet die Zweite Foundation in der Oligarchie von Tazenda
  7. Channis
    1. findet einen Hyperspürer in Kommunikationsschaltung des Raumschiff
  8. Han Pritcher und Bail Channis
    1. landen auf Rossem (Oligarchie von Tazenda)
  9. Sie landen beim Haus von Narori 
  10. Sie werden
    1. vom Gouverneur auf Rossem von der Oligarchie von Tazenda erwartet,
    2. treffen ihn auf Audienz,
    3. der möchte das Raumschiff besichtigen
  11. Han Pritcher verhaftet Bail Channis 
  12. Das Maultier kommt
  13. Bill Channis
    1. wird als Angehöriger der Zweiten Foundation entlarvt.
  14. Bill Channis und das Maultier duellieren sich mental.
  15. Die Raumschiffe des Maultiers
    1. greifen Tazenda an und zerstören den Planeten.
  16. Der Erste Sprecher der Zweiten Foundation
    1. kommt und duelliert sich mental mit dem Maultier

Anmerkung

Das Ergebnis der Duelle und einiges andere verschweige ich der Spannung wegen. Bitte selber lesen.

 

Zweiter Teil: Die Suche der Foundation

 Weitere Veröffentlichungen gem.  Wikipedia:

  • And Now You Don’t (3 Teile in: Astounding Science Fiction, November 1949 ff.; auch: Search by the Foundation, 1953)
    • Deutsch: Die Suche durch die Fundation. In: Isaac Asimov: Alle Wege führen nach Trantor. Übersetzt von Wulf H. Bergner. Heyne SF&F #3084, 1966.

Neue Charaktere

Ereignisse

  • Die Ereignisse finden nach dem Ende von Ersten Teil: Die Suche der Maultiers und zwar
    • 5 Jahre danach Ereignis 1 findet endet 5 Jahre 
    • 52 Jahre danach Ereignis 2.3 (Arcadias Geburt) 
    • 54 Jahre danach Ereignis 2.4 
    • 66 Jahre alle anderen Ereignisse 
  1. Arcadias Großeltern
    1. haben bis zum Tod des Maultiers an der Kaiserlichen Bibliothek auf Trantor gelebt,
  2. Dr. Toran Darell
    1. hat an der Kaiserlichen Bibliothek nach der Foundation geforscht,
    2. er lebte mit seiner Frau dort, Arcadia wurde dort geboren,
    3. Arcadias Mutter starb, als Arcadia 2 Jahre alt war,
    4. kehren Dr. Darell und Arcadia nach Terminus zurück
  3. Der Erste Sprecher
    1. zeigt einen Studenten der Zweiten Foundation den Urquell (Anmerkung vermutlich identisch mit dem Primärradianten)
    2. erklärt, dass die Zweite Foundation den Seldon-Plan den mentalen Rahmen einer vorgefertigten Herrscherklasse gibt,
    3. erklärt dass die Zweiter Foundation eingreift, wenn der Seldon-Plan gefährdet ist,
    4. nun müssten die Abweichungen durch das Maultier korrigiert werden,
    5. vor allem das Wissen der Ersten Foundation über die Erste Foundation getilgt werden,
    6. vor allem weil Mitglieder der Ersten Foundation sich gegen die Zweite Foundation aktiv werden.
  4. Die Zweite Foundation folgen seit zehn Jahren einen Aktionskurs gegen diese Entwicklung.
  5. Arcadia Darell,
    1. möchte Arcady genannt werden,
    2. ist 14 Jahre alt geworden,
    3. verfasst einen Aufsatz über „Die Zukunft des Seldon Plans“,
    4. entdeckt Peleas Anthor vor ihrem Fenster, lässt ihn rein,
    5. erklärt sie wisse, dass ihr Vater ihn erwarten würde,
    6. weiß das ihr Vater und Peleas Anthor eine Verschwörung gegen die Zweite Foundation planen,
    7. gibt Tipps zu besseren Planung.
  6. Die fünf Verschwörer Darell, Anthor, Turbor, Semic und Munn beraten sich,
    1. Arcadia hört mit, Munn soll nach. Sie  prüfen sich selbst und Arcadia mit einem Gerät zur Messung von Gehirnwellen-Daten ob jemand von ihnen von Zweiten Foundation manipuliert wurde.
  7. Die fünf Verschwörer schicken Munn nach Kalgan, Kalgan wird von Stettin regiert,
  8. Der Palast des Maultiers
    1. gilt als Schrein, den kein Unbefugter betreten darf,
    2. Munn soll versuchen eine Erlaubnis zu erhalten.
  9. Munn fliegt nach Kalgan,
    1. Arcadia als blinde Passagierin mit,
    2. sie wird entdeckt, der Flug wird aber fortgesetzt,
    3. weil Arcadia ihren Mitflug klug abgesichert hat.
  10. Arcadia erzählt Lady Callia,
    1. Munn wolle im Palast des Maultiers Beweise suchen,
    2. dass die Zweite Foundation nun Kalgan unterstützen wolle,
    3. Munn darf den Palast
  11. Stettin mobilisiert seine Flotte
  12. Stettin findet Arcadia als Braut interessant
  13. Lady Callia verhilft Arcadia zur Flucht,
    1. Arcadia soll nach Terminus zurückfliegen
  14. Arcadia entscheidet sich für Trantor,
    1. das Ehepaar Palver hilft ihr auf der Flucht, besticht Lieutenant Dirige
  15. Darell bittet Semic den Symes-Molf-Resonator zu verbessern
  16. Arcadia würde gern die Kaiserliche Bibliothek besuchen, aber das wird ihr verweigert
  17. Kalgan führt Krieg mit der Foundation und gelangt Vorteile
  18. Arcadia überredet
    1. Preem Palver nach Terminus zu fliegen, und flüstert ihm eine fünf kleine Worte für ihren Vater zu
  19. Jole Turbor ist Kriegsberichterstatter
  20. Das Kriegsglück wendet sich, Terminus wird mächtiger und siegt.
  21. Munn fliegt nach Terminus zurück
  22. Die fünf Verschwörer treffen sich Semic hat den Symes-Molf-Resonator verändert,
    1. das Gerät erzeugt nun eine mentale Statik und produziert ein künstliches elektromagnetisches Muster,
    2. ist nun ein Gerät zur Messung von Gehirnwellen-Daten
    3. das auf das Gehirn eines Mitglied der Zweiten Foundation wirkt wie ein Lichtstrahl, der die Augen blendet.
    4. Ein solches Mitglied aus dem Kreis der Verschwörer wird enttarnt.
  23. Darell glaubt zu wissen wo die Zweite Foundation ist und setzt das Gerät gegen sie ein.

Anmerkung

Wie die fünf geflüsterten Worte waren, wer der Verräter ist, wo Darell die Zweite Foundation vermutet, ob der Plan des Sprechers klappt, verrate ich um die Spannung beim empfohlenen Leser zu erhalten nicht.