Galaktisches Imperium

Dies ist eine Unterseite von Orte (Planeten u. ä.)

eine Unterseite von Isaac Asimov

© 2022 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright).

zum Bild oben siehe Hintergrundbild 

Das Galaktische Imperium wurde etwa 17.000 Jahre nach dem Roman "Das Galaktische Imperium" gegründet (von mir aufgrund verschiedener Angaben in "Die Rettung des Imperiums" errechnet).

Vorher gab es Königreiche, unter anderen das Königreich Trantor.

Der Regierungsitz des Galaktische Imperiums ist auf Trantor. Der Planet erhält hier eine eigene Unterseite. 

Die Galaktische Ära (GÄ) beginnt 15.111 a. D. (nach meiner persönlichen Rechnung)

Der Roman "Die Rettung des Imperiums" beginnt 12.020 GÄ. 

Republik, Konföderation, Imperium von Trantor

Im Roman „Ströme im All“ werden folgende Stationen bis zur Entstehung des Galaktischen Imperium geschildert. Der Roman schildert Ereignisse kurz vor der Errichtung des Galaktischen Imperium.

  • Republik Trantor, 500 Jahre vor „Ströme im All“, 5 Welten
  • Konföderation Trantor (ohne Zeitangabe)
  • Imperium Trantor (ohne Zeitangabe) umfasst zur Handlung von  „Ströme im All“ die Hälfe aller bewohnten Welten der Galaxis

Helicon

Heimatwelt von Hari Seldon.

Kleine Welt.

Befindet sich von Trantor aus auf der anderen Seite des zentralen Schwarzen Lochs.

Jennisek

Nachbarwelt und Erbfeind von Helicon.

Cinna

Heimatwelt von Dors Venabili 

Anakreon

  • Planet
  • Rand-Provinz
    • 10.000 Parsek von Trantor entfernt
    • wird von Kaiser 

Heimatwelt von Mandel Gruber

Siwenna

Planet im Normannischen Kaiserliche Sektor 

Neu-Trantor

  • liegt zwei Parsek von Trantor entfernt
  • ist  Sitz des Kaisers des geschrumpften Imperiums unter Dagobert IX,
  • das Imperium umfasst noch 20 Welten

Tazenda

  • Planet
  • Hauptplanet der Oligarchie bzw. des Königreich von Tazenda zur Zeit der Union der Welten,

Rossem

Planet in der Oligarchie bzw. des Königreich von Tazenda 

Terminus

Planet am Rande des Galaktischen Imperiums.

Liegt in der Nähe von Anakreon, gehört aber nicht mehr dazu.

Hopara

Heimatwelt von Lisung Randas

Nishaya

Laskin (Jo-Jo) Joranum behauptet, das sei seine Heimatwelt, tatsächlich kommt er aus Mykogen.

Santanni

  • Planet
  • Raych, Mannella, Bellis wandern auf diesen Planeten aus.
  • Raych stirbt bei Kämpfen dort
  • Manella und Bellas fliehen auf einem Raumschiff, das aber dann verschollen wird

 

in der Foundation-Ära 

  • liefert Zigarren 
  • Sektor

Korrel

  • Republik mit absolutem Monarchen
  • Planet
  • besitzt vielleicht Atomwaffen
  • Priester der Foundation haben keinen Zutritt