Berlin-Hauptstadt der DDR (bzw. Ostberlin)

Vor dem Mauerfall war ich selten in Berlin-Hauptstadt der DDR (bzw. in Ostberlin).

Während der Bundeswehrzeit durfte ich nicht in die DDR.

In die DDR zu reisen, war vor der „Wende“ nicht so einfach.

Zu meiner Bundeswehrzeit durfte ich z. B. nicht die Transitstrecke nutzen.

Einmal war ich mit Freunden mit einem Käfer in Berlin mit einer Stippvisite in Ost-Berlin (oder Berlin-Hauptstadt wie es offiziell hieß und einige meiner Freunde es immer nannten. Ich erinnere mich das wir bis Köpenick gefahren sind und uns fragten ob wir uns noch in Ostberlin waren oder illegal irgendwo anders in der DDR waren.

Einmal starteten wir eine Silvester-Reise nach Prag von Ostberlin aus.