Mauer und Stacheldraht

Als ich am 13. August 1961 aus der Schule kam, lief der Fernseher und zeigte einen (Live?-)Bericht vom Mauerbau. Meine Mutter meinte es gäbe nun bald Krieg. Sie irrte sich.

Braunschweig liegt ca. 50 km von der ehemaligen Grenze zur DDR entfernt.

Ich habe also den Stacheldraht in nächster Nähe gehabt.

Die Mauer habe ich wahrscheinlich auf einem Schulausflug gesehen. Ich erinnere mich, dass ich auf Plattform nahe der Mauer stand.

An den Mauerfall erinnere ich mich sehr gut. Ich sah am 09. November 1989 im Fernsehen der DDR die Pressekonferenz mit Günter Schabowski zufällig. Danach sah ich mir im Westfernsehen noch ein paar Berichte an und ging in die Stadt und verkündete die Grenzöffnung.