Anreise mit Bahn und Flieger / Athen

Athen 09.09.1997 22.35 OEZ

Ein Tag mit Verspätungen.

Ich hatte einen finanziell günstigen Linien Flug Hannover - Brüssel - Athen  gebucht.

Aus meinem Reisetagebuch:

Seit  04:00 Uhr MEZ wach.

Es war ein Tag mit Verspätungen. 

  1. Der Zug aus Warschau, den ich vielleicht noch geschafft hätte, hat ca. 30 Minuten Verspätung. Im Nahverkehrszug nach Hannover.
  2. Leicht verspätet in Hannover
  3. In Brüssel wegen eines kranken Mannes verspäteter Abflug.
  4. Den Bus A/B der laut Reiseführer zur Innenstadt fahren sollte, gab es nicht. Dafür Bus 91, der über Umwege in die Innenstadt Athens fuhr.
  5. Erstes bestes Hotel an der Amalia für 19.500 DRS  genommen. Klima-Anlage, TV (NN, TV5)

Es war ein Tag mit Verspätungen. 

  1. Der Zug aus Warschau, den ich vielleicht noch geschafft hätte, hat ca. 30 Minuten Verspätung. Im Nahverkehrszug nach Hannover.
  2. Leicht verspätet in Hannover
  3. In Brüssel wegen eines kranken Mannes verspäteter Abflug.
  4. Den Bus A/B der laut Reiseführer zur Innenstadt fahren sollte, gab es nicht. Dafür Bus 91, der über Umwege in die Innenstadt Athens fuhr.
  5. Erstbestes Hotel Hotel Amalia Athens, Leoforos Vasilisis Amalias, für 19.500 DRS  genommen. Klima-Anlage, TV (NN, TV5)

Ich bin sicher, dass ich dieses Café gleich am ersten Tag entdeckte.

Es war das Stammlokal eines Schleppers. Er wollte mit auch einmal ein schickes Café zeigen, es war eine Striptease-Bar. Ich wollte da nicht rein


In meinem Reisetagebuch steht, das ich beinahe auf Schlepper reingefallen sei.

Ich machte zwei Tage Spaziergänge durch Athen.

Athen Parlament
Athen Parlament
Akropolis
Akropolis

Am Bahnhof Peloponnes nach kaufte ich ein Ticket für die Fahrt nach Korinth

Ich besuchte noch Piräus (einen Ort den ich mir romantischer vorgestellt hatte. Abe ich erwarb Pfeifenfilter und -tabak.

Plaka
Plaka
Soldat vor dem Parlament in Athen
Soldat vor dem Parlament in Athen
Arena Akropolis
Arena Akropolis