Lily Rowan

Archies Freundin, kommt erstmals im Roten Bullen vor. Dort gibt es eine erste Beschreibung: sie geht Archie bis zum Kinn, ist blond, aber keineswegs gebleicht und hat dunkelblaue Augen. Außerdem nennt sie Archie gleich Escamillo. Lily ist wirtschaftlich unabhängig und will nicht heiraten. Sie verdreht einigen jungen Männern den Kopf, nur Archie lässt sich nicht so schnell erobern.

In Das blaue Halstuch sitzt sie plötzlich neben Major Archie Goodwin im Flugzeug, um ihn für sich zu gewinnen. Weil sie dann eifersüchtig auf eine junge Dame wird, wird sie ein wenig hektisch und gerät in Mordverdacht. Wir erfahren, dass Cramer mit Lilys Vater befreundet war.

Lily taucht in einigen Romanen am Rande auf.

Clarrissa Weidenpech ist ihr nachgebildet.