Copkiller

Copkiller (1963)

in:

Noch mehr Morde Sammelband  detebe 25/III (Diogenes) (1963)

darin ein Verweis auf Heyne Buch 132 >Dreh dich nicht um<, dass ich 2020 vergeblich gegoogelt habe.

Übersetzung: Hans P. Thomas

The Copkiller 1951 American Magazine Quelle Wikipedia (en)

in Triple Jeopardy B (1952) Sammelband  Viking Press Quelle Wikipedia (en)

Das kommt davon wenn ArchieGoodwin den Mund zu voll nimmt, vor allem beim Friseur. Wenn es auch nur Scherz gewesen sein soll. Allem Anschein hat er gesagt hat, das Leute in Gefahr nur seinen Namen zu erwähnen bräuchten. So warten Carl und Tina Vargas, zwei Beschäftigte aus dem Friseursalon, vor dem Backsteinhaus in der 35th Street auf ihn.

In diesem Salon sind Nero Wolfe und Archie Goodwin Stammgäste.

Die beiden sind verheiratet, allem Anschein nach nicht legal in den USA und können nicht hinter Eisernen Vorhang zurück, wo sie herkommen. Im Friseursalon ist am Morgen ein Cop aufgetaucht und Fragen gestellt. Da bekamen sie es mit der Angst zu tun. Archie nimm sie mit ins Büro. Als Wolfe von seinen Orchideen herunterkommt, geht er, nachdem er die Gäste gesehen hat, gleich in die Küche. Zumal er erfährt, dass sie für 50,00 $ Rat suchen.

Archie platziert das Paar im Vorderzimmer und geht zum Friseur. Dort trifft er Purley Stebbins. Der Cop, der Kriminalbeamte Jake Wallen ist ermordet wurden. Die Vargas werden als Täterle gesucht. Archie ist anderer Meinung, ermittelt und lässt sich rasieren. Inspektor Cramer, der auch beim Friseur ermittelt, ist nicht erbaut von Archies Anwesenheit. Über den Aufenthalt der Vargas sagt er die Wahrheit, was aber für eine Lüge gehalten wird. Wer einmal lügt....

Wolfe hat inzwischen die Vargas zum Essen eingeladen, sitzt mit Ihnen bei Tisch und führt eine seiner Tischgespräche. Archie enthüllt rücksichtslos, dass die beiden des Mord verdächtigt werden. Er kann aber bald klären, dass die beiden es nicht gewesen sein können.

Als Cramer in der 35th Street auftaucht und Wolfe verärgert, übernimmt letzterer den Fall. Nach dem Aufenthalt der Vargas befragt, wendet er dasselbe Lüge-Wahrheits-Prinzip wie Archie an.

Nero Wolfe geht daraufhin auch zum Friseur. Er lässt sich nicht nur die Haare schneiden sondern löst auch den Fall. Leider muss er unter dieser Lösung leiden. Dennoch verhilft der nach Archies Zureden mit der Hilfe von General Carpenter Hilfe zu einer Aufenthaltsgenehmigung in den USA.