Foulspiel in der Kabine

Foulspiel in der Kabine (1974; 1987)

Übersetzung von Will Helm 

in:

  • Die sprechenden Bleistifte Sammelband (1974) Ullstein Buch 1512 (C) Übersetzung 1973
  • Abendmahl mit Nero Wolfe Sammelband (1987)  Scherz Krimi 1133 Inhalt wie oben mit gleichem Titel allerdings wird auf eine Erstausgabe
  • Die sprechenden Bleistifte von 1979 hingewiesen
  • Der geflügelte Revolver Sammelband  Volk und Welt, 1987 Berlin (Ost) Übersetzung Margret Haas

siehe Sammelbände Deutsch

 

This Won’t Kill You ( als: This Will Kill You) (1952) The American Magazine  Quelle Wikipedia

in: Three Men Out (1954) Sammelband  Viking Press Quelle Wikipedia

Der Gast ist König, auch für Nero Wolfe und Archie Goodwin. In diesem Fall ist Pierre Mondor aus Paris, bekannt aus Zu viele Köche, der Gast. Und Mondor möchte ein Baseball-Spiel sehen. Die New York Giants spielen gegen Red Sox aus Boston um die Meisterschaft. Emil Chisholm besorgte die Eintrittskarten für die Polo Grounds

Archie und Wolfe leiden. Wolfe wegen des engen Sitz. Archie weil er einem Ausländer die Spielregeln erklären soll und dass wohl währen der Worldseries. Dabei ist Archie eigentlich der richtige für diese Erklärungen. In „seinen Berichten“ erreicht er die Klasse der Sportreporter, wenn es um die Regeln in der 35th Street, um die spielenden Charaktere geht. Der  Neueinsteiger erfährt alles, die Wissenden sind nicht gelangweilt.

Leider schreibt man 1952, kein Satellitenfernsehen hilft dem Europäer Mondor bei der Regelerklärung. Da muss halt Archie ran.

Der ist darüber hinaus genervt, er hat 50 $ auf die New York Giants gegen Boston Red Sox gesetzt, aber der neue Star der Mannschaft Nick Ferrone spielt nicht. Einige im Team spielen wie betäubt, das Team verliert. Und eine junge Dame, die Archie zu kennen glaubt, freut sich allem Anschein darüber.

Als sich herausstellt, dass einige Spieler tatsächlich betäubt waren, werden die beiden Detektive zu Hilfe gerufen. Wolfe bekommt einen halbwegs vernünftigen Sessel. Zudem stellt sich raus, dass Ferrone mit einem Baseball-Schläger erschlagen wurde.

Neben dem Polizeichef Skinner und dem Staatsanwalt Megalech samt Assistent taucht ein Inspektor Hennessy auf, nicht erfreut über Wolfes Anwesenheit.

Als ein Spieler namens Moyse verhaftet wird, fällt Archie ein, dass die erfreute junge Dame dessen Frau ist.

Archie sucht die Dame, findet sie und macht einen Besuch bei deren Onkel. Ein Drugstore-Besitzer mit dunkler Vergangenheit und einem Hand zu illegalen Wetten. Seine dortigen Aktivitäten führen zeitgleich wie Wolfes Genialität zur Überführung des Täterle. Aber war Archie, der mal wieder der hartgesottene Detektiv ist, schneller als der geniale Wolfe. Die beiden können sich darüber nicht einigen.