Mord beim Rodeo

Mord beim Rodeo (1986)

In 

Gift a la Carte (1986) siehe Sammelband deutsch

 Ü: Renate Steinbach 

The Rodeo Murder (1960) Viking Press Wikipedia

In 

Three At Wolfes Door siehe Viking Press Sammelband US Wikipedia

Ein Rodeo auf einem Hochhaus in Manhattan, und zwar von der Terrasse des Penthouse von Lily Rowan, ein paar Cowboys und Cowgirls(Cal Barrow, Mel Fox, Harvey Greve, Nan Karlin, Laura Jay, ...), ein paar Dinnergäste, (darunter Archie Goodwin und Nero Wolfe) und Felix von Rustermans, der für das leibliche Wohl sorgt. Der Sieger bekommt einen schönen Sattel.

Da Wolfe nur die Birkhähnchen probieren möchte, fährt ihn Archie nach den Essen in die 35th Street. Inzwischen hat jemand das Lasso von Cal Barrow geklaut. Dieses wird später um bei des Schürzenjäger Wade Eisler herum gewunden gefunden, und zwar so, dass er tot ist.

Klar dass Inspektor Cramer rot angelaufen den roten Ledersessel anstrebt, und nicht glaubt, dass Wolfe nur der Birkhähnchen wegen durch die Gegend fährt. Archie erklärt im Beisein Cramers, dass Lily Wolfe engagieren will und auch schon einen Scheck ausgestellt hat. Zum einem ist sie verschnupft, dass jemand ihre Party verdorben hat. Zum anderen ist sauer auf DA Bowen. Er kennt seine Tochter seit der Schulzeit, war des Öfteren bei Ihr zu Gast, nun ruft ein Stellvertreter nachts um 12.00 Uhr bei ihr an, sie möge am nächsten Morgen um 10.00 Uhr erscheinen. Cramer äußert sich abfallend über Lily, dabei kannte er doch ihren Vater recht gut - vgl. Das blaue Halstuch -.

Der Redakteur Lon Cohen von der Gazette ist natürlich auch neugierig. Nero Wolfe, der ein Gespräch zwischen Laura Jay und Archie durch den Wasserfall (siehe 35th Street) beobachtet, verhindert das Laura auf Archie schießt. 

Die Tagelöhner Saul Panzer und Fred Durkin schaffen das notwendige Beweismaterial zur Überprüfung des Täterle heran.