Silberquelle

Dies ist eine Unterseite von Kneipen etc.

eine Unterseite von Spurensuche 

© 2021 by Lutz-Rüdiger Busse (siehe auch: Copyright).

zum Bild oben siehe Hintergrundbild

Ich selbst habe einige meiner ersten Biere dort getrunken. Oft nach dem Schwimmtrainig im Stadtbad.

Das Bier gab's damals in Flaschen.

Die alte Silberquelle wurde am 4. Juni 1949  von Gertrud und Joachim Gorille. Die Thüringer Bratwurst war berühmt. Ab 1979 Kiosk und Trinkhalle

Ich war aus Nostalgie-Gründen in "neuen" Silberquelle. Macht erst spät auf und ist etwas für junge Nachtschwärmer und nicht so richtig für Leute 70+.

siehe

Nebenan war im ehemalige Luftschutzbunker ein Kino. Erst hieß es Broadway, dann Lido, dann Lupe 2. Dann waren es Diskos "Disco Lido" "Atlantis" und "Alm-Max", " 42 Grad Fieber"

vgl. Wikipedia

 

Silberquelle Historie
Silberquelle Historie
Kalenwall Silberquelle 2021
Kalenwall Silberquelle 2021
Silberquelle 2021
Silberquelle 2021
Kalenwall früher Kinos nun Diskos
Kalenwall früher Kinos nun Diskos