Meine Kinos in Braunschweig

Aus gegebenen Anlass beginne ich einen Artikel über "Meine Kinos in Braunschweig"

Diese sind nach meiner Biographie in etwa geordnet bzw. wird noch geordnet und ergänzt.

Die Daten sind entnommen: 

Wikipedia:WikiProjekt Braunschweig/Ehemalige Braunschweiger Unternehmen

  • Konzerthaus Braunschweig
  • Ati, Stöckheim
  • Apollo, Rebenring
  • EFA, Hamburger Str. ggü Schützenplatz
  • Odeon-Kino, später bis zum Schluss "Eden" Hamburger Str.
  • Union-Theater, Nibelungenplatz
  • Rex-Theater, Rudolfplatz
  • Hansa Theater, Wendenstraße
  • Capitol-Lichtspiele, Fr.-Wilh.-Str. 12
  • Scala-Theater
  • Palast, Kastanienallee
  • Regina, Gördelinger Str. (im Sander-Haus) sp. umbenannt in Die Lupe welche kurz nach Eröffnung des Cinemaxx-Kinokomplexes geschlossen wurde und wiedereröffnet wurde als KOMÖDIE am Altstadtmarkt
  • Ring-Theater (ehem.Kino des Westens) Kreuzstraße 114
  • Roxy, Welfenplatz
  • Schloss-Kino, Bohlweg